Wann:
27. September 2017 um 20:15 – 22:15
2017-09-27T20:15:00+02:00
2017-09-27T22:15:00+02:00
Wo:
Scala Kino
In Wöhrden 1
78532 Tuttlingen
Deutschland
Preis:
7,00/ 6.00

Drama/ Komödie, GB 2017, Regie: Lone Scherfig

Gemma Arterton spielt eine junge Frau, die 1940 eine Stelle als Sekretärin beim britischen Informationsministerium erhält, um Drehbuchautoren zu beraten, wie sie eine weibliche Perspektive in die Propagandafilme einbringen können. Die pointierte Regie der dänische Regisseurin Scherfig („Italienisch für Anfänger“) zeigt einerseits den Kriegsalltag in England, aber auch eine ganz eigene Emanzipationsgeschichte. Filmhistorisch interessant dabei ist die Darstellung, wie die britische Filmindustrie den Kampf gegen die Nazis aufnahm. In einer Nebenrolle brilliert Bill Nighty als abgehalfteter Schauspieler.

Über die Schrecken des Krieges und die betörende Wirkung des Kinos (117 min.)

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.