Wann:
22. November 2017 um 20:15 – 22:15
2017-11-22T20:15:00+01:00
2017-11-22T22:15:00+01:00
Wo:
Scala Kino
78532 Tuttlingen
Deutschland
Preis:
7,00/ 6,00

Drama/ Komödie Georgien 2017, Regie: Nana Ekvtimishvili

Die 52-jährige Lehrerin Manana (Ia Shugliashvili) liebt ihre Arbeit, aber die bedrängte Wohnsituation zu Hause, wo drei Generationen unter einem Dach leben, lässt sie nicht zur Ruhe kommen. Ihr Wunsch, von zu Hause auszuziehen, stürzt den Clan in Aufregung. Ihre Familie mag kaum glauben, dass es ihr weniger um eine Trennung, sondern um mehr Selbständigkeit geht. Schließlich gehe es ihr doch gut, ihr Mann nehme keine Drogen und behandele sie nicht schlecht. Mit sanftem Humor und ohne Klischees erzählt der Film von einer stoischen Heldin auf der Suche nach einem eigenen Raum. – Nachdenkliche, lebensnahe Emanzipationsgeschichte aus Georgien (120 min.)

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.